Die Location im Oktober

Unsere Location der kommenden Oktober-Ausgabe:

Wir wählen ausschließlich einzigartige und besondere Locations für das Photography MEET `N´ SPEAK und setzte diese besonders stimmungsvoll in Szene. Orte mit Charme, und einer besonderen Ausstrahlung. Orte, die perfekt sind für einen kreativen Tag. Orte, die dich anregen und inspirieren!

Die Oktober-Ausgabe findet wieder in Augsburg statt. Im historischen Parktheater im Kurhaus Göggingen.

Das Kurhaus in Augsburg-Göggingen ist das einzige erhaltene Multifunktionstheater in Glas- und Gusseisenkonstruktion aus der Gründerzeit. Im Auftrag von Hofrat Friedrich Hessing wurde das Kurhaus 1886 vom Architekten Jean Keller entworfen und gebaut.

Das Kurhaus wurde als Ergänzung zur „Hessing’schen Ökonomie- und Heilanstalt“ (heute: Hessing-Kliniken) konzipiert und geht auf englische Vorbilder des Pleasure Garden zurück. Im 19. Jahrhundert waren bereits mehrere dieser Vergnügungseinrichtungen in den Großstädten und Kurorten Europas entstanden. Sie bestanden zumeist aus einem Wintergarten inmitten einer Parkanlage. Die Auslegung dieser Einrichtungen sah eine multifunktionale Nutzung als Wintergarten, Tanzsaal und Theater vor. Das Kurhaus in Göggingen sollte dabei als Ergänzung zum Augsburger Stadttheater ein Veranstaltungsort für ein überregionales Publikum sein. Es übertraf den damaligen Standard bezüglich Aussehen und Funktionalität. Auch bei der technischen Ausstattung wurden mit einem hydraulischen Bühnenboden, einer Warmluftheizung und einer elektrischen Beleuchtung neue Maßstäbe gesetzt.

In Friedrich Hessings Heilungskonzept spielte das Kurhaus eine große Rolle. Das Theater sollte ein Ort der Entspannung sein, der die psychische Regeneration seiner Patienten unterstützt. Eine nebenan gelegene Milchkuranstalt diente ergänzend der physischen Stärkung.

www.parktheater.de